Fliegen kreativ fotografieren ! - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt

Fliegen kreativ fotografieren !

TENKARA AUSTRIA
Herausgegeben von in Fliegenbinden ·
 
Wenn ich meine Fliegen fotografiere hat mich immer besonders gestört, dass auch die Backen vom Bindestock sichtbar sind und auch der
Hintergrund relativ "starr" ist.

DIE SCHWEBENDE FLIEGE – so sieht meine Lösung aus !



DAZU BRAUCHT ES:
* Apfel
* Hutnadel (ein Ende mindestens spitz mit 8-10cm Länge) oder Nadel
* und die Fliege


Die Fliege wird mit dem spitzen Ende der Hutnadel (oder Nadel) aufgespiesst und dannmit der andern Seite in den Apfel gesteckt.
Nun braucht man nurmehr mit der Kamera im passenden Winkel von vorne – so dass die Nadel verschwindet fotografieren.
Es muss aber eine kleine Blende verwendet werden, sodass der Hintergrund unscharf wird und schon schwebt sie.




Kein Kommentar

HILFE / SUPPORT
Vortrag
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermar / © Tenkara Austria 2014-2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt