Stefan Magometschnigg zum Tenkara Treffen 2017 - BLOG - TENKARA AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt

Stefan Magometschnigg zum Tenkara Treffen 2017

TENKARA AUSTRIA
Herausgegeben von in Veranstaltungen ·
Als ich vor Jahren mit dem Fliegenfischen begonnen habe, bin ich in die Falle getappt:  immer
Alles  dabei haben zu wollen. Schnüre, mehrere Fliegenboxen, Zangen, Klammern, Stöcke, Kescher, Indikatoren, Öle, Blei. Ein Fehler, wie ich erkennen musste, und seit ich den Ballast nicht mehr mit-
nehme, fische ich viel mehr. Tenkara schien mir eine weitere Befreiung zu sein und das Tenkara Treffen
in Bad Ausee hat mir die Möglichkeit gegeben, diese spannende Art zu Fischen kennenzulernen.  
Bernhard Niedermair war so nett mir eine seiner Ruten zu leihen. Auf den letzten paar Metern zum
Wasser habe ich ihn gefragt, wie denn das Tenkara fischen so sei ? Wie Fliegenfischen? Wie Stipp-fischen? Oder irgendwo dazwischen?
Bernhards Antwort war kurz, und wie sich im Laufe des Wochenendes heraus stellen sollte akkurat:
„Es ist wie Tenkara.“
Und Tenkara ist wirklich eine schöne Fischerei. Einfach, sehr variantenreich, ein wenig diffizil und
dabei niemals eine Einschränkung.  Mich hat Tenkara gewonnen !

 








Kein Kommentar

HILFE / SUPPORT
Vortrag
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermar / © Tenkara Austria 2014-2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt