BEI GEFLOCHTENEN LINES UNBEDINGT BEACHTEN ! - BLOG - Tenkara AUSTRIA

Direkt zum Seiteninhalt

BEI GEFLOCHTENEN LINES UNBEDINGT BEACHTEN !

Tenkara AUSTRIA
Herausgegeben von in Schnüre ·
Geflochtene, sich verjüngende Tenkara Lines eignen sich hervorragend zum Fischen mit der Trockenfliege,
bzw. mit der Nassfliege / Kebari.


Um die Vorteile dieser geflochtenen Lines auch auszunutzen, schenk diesen Punkten deine Aufmerksamkeit:

Geflochtene Lines immer am Vorabend des Fischtages einfetten, aber spätestens eine Stunde bevor die Line
zum ersten mal Wasserkontakt hat.

Zum Einfetten von geflochtenen Lines nur Red Muscilin Fett verwenden.



Tausch nach 2-3 Stunden die Line gegen eine frisch eingefettete Line aus und lasse die bereits verwendete
geflochtene Line trocknen.

Fette niemals eine mehrere Stunden gefischte Line nach - du bekommst NIE die ganze
Feuchtigkeit aus der
Line raus und durch das Nachfetten (dass die Feuchtigkeit einschliesst) wird sie schwerer.  

Wiederhole diesenTauschvorgang nach Bedarf.

Geflochtene Lines verwende ich in den Längen von 3,3m und 5m (bei Rutenlängen von 3m - 4,5m)
Dazu passend dann folgenden Vorfachaufbau nach der geflochtenen Line:
1) 70 - 80 cm #0,25 oder #0,22 Vorfach
2) Pitzenbauer-Ring (2mm)
3) 50 - 70 cm Vorfachspitze nach Bedarf (#0,20 - #0,14)

Ich verwende eine geflochtene Line auch VERKEHRT ! Warum ?
Normalerweise wird eine geflochtene Line mit dem dickeren Ende bei der Rutenspitze eingeschlauft,
sodass sich die Line zur Fliege hin verjüngt.

Bei windigen Verhältnissen oder wenn ich dynamischer Werfen muss (Weite !), dann schlaufe ich die
geflochtene Line verkehrt herum ein und ich habe so eine Keulen-Schnur.


Das funktioniert einwandfrei, da geflochtene Lines meist an beiden Ende eine fertige kleine Schlaufe haben.
Der Transistion-Loop muss natürlich auch umgeschlauft werden.


4 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 145.0/5
Bernhard Niedermair
2020-06-04 15:39:05
DANKESCHÖN Peter !
Peter Bürger
2020-06-04 13:45:30
Wahrlich, ich habe es tatsächlich an unserem Waldsee ausprobiert (NNO-Wind); es klappt!! - Man dardurch auch gezielt anwerfen; tolle Info!!
Bernhard Niedermair
2020-06-03 17:10:27
DANKESCHÖN Roland !
Roland Klatt
2020-06-03 11:49:20
Danke für die Info. Es ist toll wie Du Erfahrungen mit anderen teilst.


VITA         
DAFÜR STEHE ICH        
Created by Bernhard "Tenkarix" Niedermair / © Tenkara Austria 2014-2021 / All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt